Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Namensanalyse

 "Sage mir deinen Namen

und ich sage dir, wer du bist!"

                    Joachim Schaffer-Suchomel

 

Was verbirgt sich hinter Ihrem Namen?

Es ist stets ein Grundbedürfnis des Menschen, zu erkennen, wer er ist. Wie bereits Johann Wolfgang von Goethe sagte, sei der Name nicht etwa wie ein Mantel, der bloß herumhänge, sondern ein vollkommen passendes Kleid, wie eine Haut selbst.

In seinem Namen spiegelt sich das Wesen eines Menschen wider. 

 

In der lateinischen Redensart "Nomen est omen" - wird dies besonders deutlich zum Ausdruck gebracht: "der Name ist ein Zeichen", denn er hat eine ganz charakteristische Schwingung. Im Universum hat alles eine Schwingung, die sich durch eine bestimmte Zahl erfassen lässt. Auch die Buchstaben des Alphabets haben ihre bestimmten Zahlenwerte und ganz individuelle Bedeutungen.

 

Der Philosoph und Psychotherapeut, Graf Dürckheim, war überzeugt davon, dass der Vorname eines Menschen Gott gegeben ist, selbst wenn die Eltern der Ansicht sind, dass sie den Vornamen für ihr Kind aussuchen. Der Name, den sich unsere Eltern während der Schwangerschaft für uns aussuchen, wird nie zufällig gewählt. 

Häufig erhalten Mütter oder Väter eine Eingebung während eines Traums oder bei einem Spaziergang, denn der Name des Kindes entspricht dem Auftrag und Anliegen seiner Seele und wird daher bewusst gewählt. Er bestimmt unser Schicksal mit und enthält neben unserer Persönlichkeit auch Hinweise, wie wir unseren Lebensweg meistern.

 

Bei der Namensanalyse erfolgt daher die Deutung der gewählten Lebensaufgabe eines Menschen auf Grundlage aller Vor- und Nachnamen, denn jeder Name hat von sich aus einen Ursprung und verbirgt Hinweise. Man erhält einen Einblick in die innere Gefühlswelt des Menschen und erfährt, wie man von anderen wahrgenommen wird. Im Vornamen sind unsere Talente und Gaben enthalten. Mit dem Familiennamen bekamen wir für dieses irdische Leben die Gene unserer Eltern und damit verbunden ihre Prägungen, Emotionen, Erfahrungen und Traditionen - im Guten wie im Schlechten. Diese Meinungen übernimmt der Mensch zunächst unbewusst und erst im Laufe der Jahre entfaltet er sein eigenes Potenzial und findet die eigenen Wahrheiten.

Die Namensananlyse dient hierbei als Wegweiser.

"Die Persönlichkeit entwickelt sich im Laufe des Lebens

aus schwer oder gar undeutbaren Keimanlagen,

und erst durch unsere Tat wird es offenbar, wer wir sind."

C.G.Jung

 

Neben den Vor- und Nachnamen eines Menschen, die in der Geburtsurkunde stehen, spielt selbst der erste Vokal des Vornames, sowie die Anzahl desselben Vokals im gesamten Namen eine Rolle bei der Namensdeutung.

 

Mit möglichen Namensänderungen, beispielsweise durch Heirat, aus beruflichen Gründen (Künstlernamen/ Erlangung eines Titels wie Doktor / Professor) oder nach einem Eintritt ins Kloster, bringen wir nicht nur eine neue Schwingung in unser Leben, sondern setzen uns neue Impulse für unser Vorankommen und geben dem Leben eine neue Richtung. Gerade vor solchen Entscheidungen ist es sehr sinnvoll eine Namensanalyse durchführen und sich beraten zu lassen.

 

Die Namensanalyse enthält die Berechnung der

  • Seelenzahl
  • äußeren Persönlichkeitszahl
  • Namenszahl   (aktueller Name)
  • Schicksalszahl   (Name auf der Geburtsurkunde)
  • Intensitätszahl

 

Zudem wird die Bedeutung des Vornamens  (mehrerer Vornamen), sowie die des ersten Vokals des Vornamens aufgezeigt. Die Namensanalyse berechne ich mit EUR 60,- pro Person.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bestellung einer Namensanalyse

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© binichfrei