Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Meditation

  Meditation ist eine Verabredung mit dir selbst. 

 

Meditation ist Achtsamkeit, Abenteuer, Entspannung, Ruhe, Fließen, Loslassen, die Einweisung in den eigenen Geist, die Reise zu mehr Freude und Harmonie. 

 

Regelmäßiges Meditieren verändert nachweisbar unser Gehirn und hilft uns zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden. Meditation schlägt die Brücke zur Medizin. Es geht darum die Mitte zu finden und in der Mitte zu ruhen, denn dadurch spüren wir unsere Lebensenergie. Zudem bremst regelmäßiges Meditieren entzündliche Prozesse und damit Erkrankungen wie Allergien und Autoimmunleiden. Das Gehirn altert langsamer, da Verbindungen zwischen Hirnregionen länger intakt bleiben.  Stressreaktionen klingen von selbst ab.

"Bereits ein kurzes Meditations-Training kann zu spezifischen strukturellen Veränderungen des Gehirns mit verbesserter Körperwahrnehmung und Stressbewältigung führen", sagt Hirnforscher Ulrich Ott.

In der Meditation werden Sie in die Stille geführt, in der die Gedanken zum Schweigen kommen. Innerer Frieden breitet sich aus und es  entsteht ein Gefühl von Eins-Sein. Fühlen Sie sich eingeladen, sich dem Augenblick hinzugeben und nur das zu beobachten, was für Sie präsent ist, ohne zu werten oder zu urteilen. Lassen Sie sich auf den Moment ein und genießen Sie die Entspannung und damit das Lösen von Spannungen. Nehmen Sie sich Zeit, sich Ihrer eigenen Gedanken, Gefühlen und Körperwahrnehmungen bewusst zu werden. Finden Sie zum eigenen Selbst und zu Ihrer inneren Mitte.

 

Meditation ist für jeden etwas. Man muss aber den Willen haben, es zu lernen und Disziplin, um den Alltag nachhaltig zu verbessern.

Druckversion | Sitemap
© binichfrei